CHIRURGIE

GEFÄSSERKRANKUNGEN

GELENKERKRANKUNGEN

UNFALLCHIRURGIE

einschließlich Arbeits- und Schulunfälle

TERMIN VEREINBAREN

0 62 41 / 41 55

SPRECHSTUNDE

Mo / Di / Do / Fr

08.00 – 12.00 & 14.00 – 18.00

Mi 08.00 – 12.00

Medizinisches Versorgungszentrum

für Chirurgie und Orthopädie in Worms

Chirurgie, Gefäßerkrankungen, Gelenkerkrankungen

Unfallchirurgie

Chirurgische Kompetenz. 

Seit 1987.

Sie möchten sich bei der chirurgischen Behandlung Ihrer Gefäß- oder Gelenkerkrankungen auf geringe OP-Risiken und minimalinvasive OP-Techniken verlassen können.

Um es unseren Patienten so angenehm wie möglich zu machen, werden Operationen nach Möglichkeit  in Lokalanästhesie durchgeführt. Bei besonderen medizinischen Anforderungen bieten wir auch operative Eingriffe in Vollnarkose an.

Unsere Chirurgen operieren Sie in modern ausgestatteten OP-Räumen und wenden dabei die innovativsten OP-Verfahren an.

Dabei legen wir besonderen Wert auf eine umfassende Beratung, Behandlung und Nachsorge, die ausschließlich von unseren Fachärzten durchgeführt werden.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

SIE HABEN FRAGEN?

WIR SIND SEHR GERNE FÜR SIE DA

0 62 41 / 41 55

Nachricht erfolgreich versendet!

Gefäßerkrankungen

 

Sie haben ein Gefäßleiden und möchten eine fundierte Diagnose, gefolgt von einer umfassenden und nachhaltigen Behandlung. Wir stellen mit einer schonenden Stufendiagnostik den Istzustand Ihrer Beinvenen und Beinarterien fest und zeigen Ihnen darauf aufbauend Behandlungswege, wie z.B. das Veröden und die Laserbehandlung von Krampfadern.

Vertrauen Sie dabei der langjährigen Erfahrung unserer Chirurgen, die sich stets für minimalinvasive chirurgische Eingriffe mit einer Lokalanästhesie einsetzen. 

Venenleiden können z.B. sein:

  • Krampfadern

  • Veröden

  • Besenreiser

  • Venenverdickungen

  • Venenstauungen

  • Thrombose

  • Offene Beine

  • Schwere Beine

Arterienleiden können z.B. sein:

  • Arterienverengungen auch mit Beinschmerzen und eingeschränkter Gehstrecke

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 
 

Gelenkerkrankungen

Sie möchten zu einem erträglichen Alltag zurückfinden, da Sie zum einen in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind und zum anderen Gelenkschmerzen haben. Dabei möchten Sie auf schonende und nachhaltige Therapieformen vertrauen, um Ihren Körper nicht unnötig zu belasten.

Degenerative Gelenkerkrankungen sind ein Behandlungsschwerpunkt unserer Fachärzte, die Sie von der Diagnose über die Behandlung bis hin zu Reha-Maßnahmen  betreuen. Den Fokus auf eine nachhaltige Therapie gesetzt, profitieren Sie dabei von unserer Vernetzung von Chirurgie, Orthopädie, Schmerztherapie und Physiotherapie.


Arthrose und ihre Krankheitsbilder:

  • Gelenkverschmälerungen

  • Knorpelabnutzungen

  • Einschränkungen in der Beweglichkeit

  • Bewegungs- und Belastungsschmerzen

 

Die Symptome der entzündlichen Gelenkerkrankungen, der Arthritis, gehen mit Schmerzen, Schwellung, Überwärmung, Rötung und einer eingeschränkten Beweglichkeit des betroffenen Gelenks einher. Auch hier dürfen Sie auf eine umfassende und schmerzlindernde Therapie vertrauen. 

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unfallchirurgie

Schnelle und professionelle Hilfe bekommen Sie bei uns, wenn es um Arbeits- und Schulunfälle geht. Als Durchgangspraxis übernehmen wir die Erstversorgung und leiten bei Bedarf die weiteren erforderlichen Maßnahmen ein. Dabei greifen wir auf unser Experten-Netzwerk zurück, damit Sie eine optimale Behandlung erhalten.

Die typischen Arbeits- und Schulunfälle:

  • Verrenkungen und Verstauchungen im Bereich der Sprunggelenke, Hüft- und Kniegelenke, Wirbelsäule, Schultern und Hände

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.